Termine

am 26. Mai „Grün wählen!“ 😉

Weil wir hier leben.

Stadtratsliste der Bexbacher GRÜNEN steht!

Bereits vor der letzten Mitgliederversammlung von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN in Bexbach stand fest, dass kein eigener Kandidat für das Amt des Bürgermeisters aufgestellt werden wird.

Der Aufwand stünde hier in keinem Verhältnis zur Erfolgsaussicht. Außerdem bleiben der Stadt somit eher die Kosten für eine Stichwahl erspart.

Im Verlauf der Mitgliederversammlung wurden dann die Kandidaten für die Liste zum Bexbacher Stadtrat gewählt.

Auf Platz 1 wurde Christoph Steimer gewählt, der den Bexbachern noch als ehemaliger Vorsitzender des Bexbacher Gewerbevereins bekannt sein dürfte. Christoph Steimer ist in verschiedenen Vereinen aktiv und hat aufgrund seiner beruflichen Tätigkeit eine große Kompetenz auf dem Finanzsektor und in Fragen erneuerbarer Energie.

Auf den weiteren Plätzen folgen der Vorsitzende des GRÜNEN-Ortsverbandes Bexbach Thomas Pfaff, danach Angelika (Anke) Pfaff, die auch für den Kreistag kandidiert und dort auf Platz sechs der Kandidatenliste steht.

Auf Platz 4 folgt Dr. Rita Maoz. Sie war bis Ende 2018 niedergelassene Allgemeinärztin in Kirkel mit Schwerpunkt Integrative Medizin. Danach Thomas Krenz, der aus der Bürgerinitiative Radlkollektiv vielen Alltagsradfahrern bekannt ist und sich stark für die Interessen der Alltags- und Freizeitradfahrer einsetzt und auf Platz Sechs Dr. Holger Zimmer.

Die Richtung für die Partei steht auch fest. „Wir wollen, dass sich unsere Kinder und Enkelkinder genauso wie unsere Senioren auch zukünftig noch in Bexbach wohlfühlen und vor allem gesund leben können.“

Auch wenn Bexbach nach Abschluss der Arbeiten in der Innenstadt sicher optisch gut dastehen wird, muss der Ökologische Wandel in der Umwelt-, Energie und Verkehrspolitik für Bexbach endlich voran kommen.

Mit der Kandidatenauswahl ist hierfür ein erster Schritt für Bexbach getan.